Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung gilt für die NoVa Pertisau GmbH (kurz NOVA Moments Hotel). Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Ihre Daten werden von uns nur auf Basis gesetzlicher Bestimmungen verarbeitet. Verantwortlicher im Sinne des Artikel 4 Ziffer 7 EU-DSGVO ist der Betreiber der Webseite gemäß den Angaben im Impressum. Zum leichteren Verständnis kommen in dieser Erklärung Umschreibungen wie „Wir“ oder „Uns“ zur Anwendung.

Zweck der Datenverarbeitung

Das NOVA Moments Hotel verarbeitet jene personenbezogenen Daten, die Sie uns (durch Besuch unserer Webseite bzw. durch die von Ihnen gemachten Angaben in einem Kontaktformular, im Meldezettel oder einer Newsletter-Anmeldung) zur Verfügung stellen. Diese Daten werden nur zum Zweck der Erbringung und der Erfüllung damit verbundener gesetzlicher sowie vertraglicher Anforderungen bzw. bei berechtigtem Interesse verarbeitet.

Personenbezogene Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten durch das NOVA Moments Hotel basiert auf strengen Grundsätzen. Diese sollen den Schutz der Daten sowie der Rechte der Betroffenen gewährleisten. Wir benötigen Ihre Daten, damit Sie unsere Dienstleistungen und Produkte in Anspruch nehmen können (Vertragserfüllung). Das gilt auch für vorvertragliche Angaben, die Sie uns im Rahmen einer Geschäftsanbahnung oder Erteilung einer Auskunft machen. Wenn Sie mit uns in ein Vertragsverhältnis treten, haben Sie eine Erwartungshaltung an uns. Damit wir diese erfüllen können, müssen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Die Datenverarbeitung erfolgt auf rechtmäßige Weise, nach Treu und Glauben.

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt in der Regel nur, wenn es unbedingt notwendig ist – wie etwa zur Vertragserfüllung. Diese Übermittlung findet selbstverständlich nur in Einklang mit den geltenden gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz Anwendung. Keinesfalls werden Daten an Dritte verkauft. Personenbezogene Daten sind im Umgang vertraulich zu behandeln und werden durch angemessene organisatorische und technische Maßnahmen vor unbefugten Zugriff, unrechtmäßiger Manipulation oder Weitergabe sowie vor Verlust und Zerstörung geschützt. Personenbezogene Daten werden richtig, vollständig und aktuell gehalten. Es werden angemessene Maßnahmen getroffen, um inkorrekte oder unvollständige Daten im Bedarfsfall zu korrigieren. Personenbezogene Daten werden gelöscht, sobald der Zweck, für welchen sie ursprünglich erhoben wurden, verfällt und gesetzliche Aufbewahrungsfristen eine Löschung nicht verhindern. Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie wir eine Recht- und Zweckmäßigkeit zur Speicherung haben. Sobald die Daten weder zur Erfüllung einer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtung notwendig sind und wir keine Einwilligung zur Verarbeitung der Daten haben, werden diese bei uns regelmäßig gelöscht.

Je nach vorliegendem Vertragsverhältnis werden folgende Datenkategorien erhoben:

  • Identifikationsdaten: z.B. Vor- und Nachname, Geburtsdatum, Adresse, Kontaktdaten
  • Zahlungs- und Bonitätsdaten: z.B. Bankverbindungen, Kontowortlaut, Informationen zu Bonität und Auskunfteien, Daten zu Ihrem Onlineverhalten auf unserer Webseite: z.B. IP-Adresse, Verweildauer und welche Seiten Sie besucht haben, Daten zur Geschäftsbeziehung: z.B. Vertragsdaten, Angebotsdaten

Verpflichtung zum Datengeheimnis

Alle unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Geheimhaltung verpflichtet und werden regelmäßig auf den sicheren Umgang mit personenbezogenen und anderen kritischen Daten hingewiesen und gegebenenfalls geschult. Es haben nur jene Personen Zugriff auf Ihre Daten, welche dies für die Erfüllung unseres Vertrages, einer gesetzlichen Verpflichtung oder eines berechtigten Interesses des Unternehmens wirklich benötigen.

Datensicherheit

Der Schutz der Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der Daten ist eine Aufgabe, die es gleichermaßen für Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse, Kundendaten, personenbezogene Daten und andere kritische Informationen zu erfüllen gilt. Zu diesem Zweck werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen nach Stand der Technik etabliert und laufend verbessert. Bitte beachten Sie jedoch, dass ungeachtet dieser Maßnahmen nicht vollkommen ausgeschlossen werden kann, dass Dritte unautorisiert auf die Daten zugreifen (z.B. Hackerangriffe, Spyware, Malware, etc.). Es wird allerdings alles unternommen, um einen solchen Datenklau zu verhindern.

Verschlüsselung

Wir verwenden https um Daten abhörsicher um Internet zu übertragen. Durch den Einsatz von TLS (Transport Layer Security), einem Verschlüsselungsprotokoll zur sicheren Datenübertragung im Internet können wir den Schutz vertraulicher Daten sicherstellen. Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung am kleinen Schlosssymbol links oben im Browser und der Verwendung des Schemas https als Teil unserer Internetadresse.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die in der Regel aus Buchstaben und Ziffern bestehen, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten sich auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Es werden von uns keine persönlichen Daten ausgelesen, die auf Sie zurückzuführen sind. Sie haben die Möglichkeit die Cookies auf Ihrem Browser zu deaktivieren. Somit können keine Cookies mehr auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Um nähere Informationen zu der Verwendung von Cookies zu finden, besuchen Sie unsere Cookie-Policy.

Analysetool

Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google übertragen und dort gespeichert. Google Analytics erfasst beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Browser, Ihrer IP-Adresse, die von Ihnen zuvor aufgerufene Webseite (Referrer-URL) und Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Webseite. Die durch diese Textdatei erzeugten Informationen über die Benutzung unserer Webseite werden von Google dazu benutzt, Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Nähere Informationen finden Sie direkt in der Google-Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de#information

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Recht auf Auskunft und Berichtigung

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die von uns verarbeiteten Daten zu erhalten. Sollten die Daten nicht mehr korrekt oder unvollständig sein, dann haben Sie das Recht, eine Berichtigung bzw. Korrektur zu verlangen. Bitte teilen Sie uns dies umgehend mit, damit wir dem Wunsch nachkommen können. Sollten wir Ihre Daten an einen Dritten weitergegeben haben, informieren wir diesen ebenfalls von Ihrem Wunsch, sofern es dazu eine gesetzliche Verpflichtung gibt.

Recht auf Löschung und „Vergessenwerden“

Sie haben das Recht auf Löschung der Daten, wenn kein vertraglicher oder gesetzlicher Grund oder kein berechtigtes Interesse mehr zur Verarbeitung ihrer Daten vorliegt. Sollten Ihre Daten unberechtigt veröffentlicht worden sein, hat der Verarbeiter auf Ihren Wunsch dafür zu sorgen, dass alle zumutbaren Maßnahmen getroffen werden, wie zum Beispiel Links oder Kopien zu löschen.

Recht auf Einschränkung und Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht auf Löschung der Daten, wenn kein vertraglicher oder gesetzlicher Grund oder kein berechtigtes Interesse mehr zur Verarbeitung ihrer Daten vorliegt. Sollten Ihre Daten unberechtigt veröffentlicht worden sein, hat der Verarbeiter auf Ihren Wunsch dafür zu sorgen, dass alle zumutbaren Maßnahmen getroffen werden, wie zum Beispiel Links oder Kopien zu löschen.

Widerspruchsrecht

Sie haben stets das Recht ohne Angabe von Gründen gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Wenn Sie widersprechen, werden wir Ihre Daten nicht weiterverarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, welche Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, wir benötigen Ihre Daten für die Ausübung oder Verteidigung eines Rechtsanspruches.

Gelegentlich möchten wir Ihnen persönlich zugeschnittene Direktwerbung zusenden bzw. Sie nach Ihren Erfahrungen und Meinungen befragen. Dies geschieht natürlich nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung. Sie haben das Recht, jederzeit dagegen Widerspruch einzulegen.

Sollten Sie von diesem Recht Gebrauch machen, verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr für diese Zwecke. Der Widerspruch kann formlos erfolgen und sollte möglichst an die Adresse:

NoVa Pertisau GmbH, Golfplatzstraße 8, A-6213 Pertisau am Achensee gerichtet werden.

Beschwerde an die Datenschutzbehörde

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an uns oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzsaufsichtsbehörde ist: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, A-1080 Wien.

Links auf andere Webseiten

Es befinden sich auf unserer Webseite sogenannte Hyperlinks zu Webseiten anderer Anbieter. Nach dem Anklicken dieser Links werden Sie von unserer Webseite direkt auf die Webseite der anderen Anbieter weitergeleitet. Sie erkennen dies unter anderem am Wechsel der URL. Zudem kann es sein, dass wir an einigen Stellen im Rahmen unserer Webseiten Inhalte Dritter einbinden, wie z.B. Videos von Youtube, RSS-Feeds oder Google Maps Karten. Damit diese Inhalte aufgerufen werden können, ist es aus technischen Gründen unter Umständen erforderlich, dass diese Dritten Ihre IP-Adresse kennen, um die Inhalte bereitzustellen. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten durch den anderen Anbieter übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass dieser Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhält. Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für unsere Webseite. Die von dieser Seite verlinkten Webseiten sind hiervon nicht umfasst

Hier finden Sie die Datenschutzerklärungen besagter Webseiten:

  • YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
  • Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875
  • Google Maps: https://policies.google.com/privacy?hl=de
  • Facebook: https://www.facebook.com/help/568137493302217
  • Whatsapp: https://www.whatsapp.com/privacy

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über die Webseite unseren Newsletter zu abonnieren. Dies erfolgt selbstverständlich auf freiwilliger Basis und ist jederzeit stornierbar. Für die Aufnahme in unsere Newsletter-Datenbank benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Sobald Sie sich für diesen Newsletter angemeldet haben, erhalten Sie eine E-Mail-Nachricht mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung („Double-Opt-In“). Den Bezug des Newsletters können Sie jederzeit stornieren. Bitte wenden Sie sich mit der Abmeldung an uns, die Kontaktdaten finden Sie im Impressum oder verwenden Sie den Abmeldelink am Ende jedes Newsletters.

Versionierung Stand: 05.10.2022